• Zielgruppen
  • Suche
 

IN REIHE GEBAUT

 

Ziel der diesjährigen Übung ist es, eine kleine alltägliche Planungsaufgabe aus dem Massivbau nicht nur zu entwerfen, sondernauch konstruktiv durchzuarbeiten und damit in die Ausführungsplanung zu überführen. Dazu bedarf es einer ernsthaftenBeschäftigung mit baukonstruktiven Aspekten.Das zu beplanende Grundstück befindet sich in der Wasserstadt Limmer in Hannover. Dort wird eine neue Wohnsiedlung entstehen.Ein Reihenhaus ist als Teil einer gesamten Hauszeile zu entwickeln. Die Planung für das Reihenhaus ist im Maßstab 1:50 zuerstellen. Außerdem sind die Themen Sockel, Decke, Fenster, Fassade und Dach vertieft auszuarbeiten bis ins Detail M 1:5. DieVorlesung vermittelt Grundlagenwissen zum Thema Massivbau bezüglich Materialien, Technologien und Bauprozessen. Leistungsnachweissind die Übungen 1-4 und eine Klausur.