• Zielgruppen
  • Suche
 

BACHELOR THESIS | KÖNIGSAUENLAND ein sagenhaftes Museum am Rhein

 

„Da geht ein Schifflein auf dem Rhein,“ rief sie aus, „der in dem Schiff steht, der soll mein Liebster werden. So fröhlich wird mir das Herz, mein Liebster muß er werden!“ Mit diesen Worten lehnt sie sich hinab und stürzt in den Rhein. Wunderbar schön ist Heine’s Gedicht Lorelei. Sein Inhalt läßt sich nicht erzählen, die Worte verwandeln sich in Musik, nicht allein auf den Lippen des Sängers, sondern auch auf denen des Vorlesers.
So möge das Gedicht, das eine Sage kaum genannt werden kann, hier wörtlich Platz finden:
Ich weiß nicht, was soll das bedeuten, Daß ich so traurig bin.Ein Märchen aus alten Zeiten, Das kommt mir nicht aus dem Sinn.
Die Entwurfsaufgabe ist ein neues, kompaktes Museum das die Vielfalt der Rheinsagen zum Ausdruck bringen soll. In dem neuen Gebäude mit einer Nutzfläche von ca. 2.000 qm sollen,neben der Ausstellungsräume ein Cafe und Museumsshop, einen Platz finden. Der Ort liegt zwischen Mainz und Bingen am Rhein auf der Königsklinger Aue, diese ist eine natürliche Binneninsel im Inselrhein und mit einer Fläche von rund 80 Hektar zählt sie zu einer der größten Rheininseln

 

Sommer 2017
Bachelor: THESIS (12 CP)
Termine: Korrekturen & Kolloquien, Dienstags von 10:00-16:00 h, Raum A 323-A 324
Vorstellung: 21.03.2017 im Hörsaal,
Auftaktveranstaltung - Beginn: 21.03.2017 - Raum A 323-A 324 , bzw. am Institut