• Zielgruppen
  • Suche
 

EXKURSION | Santiago de Chile, Valparaíso & Valdivia, CHILE

 

Für die im Wintersemester 2016/17 stattfindende Exkursion nach Chile (Santiago de Chile und Valparaíso) werden Teilnehmer gesucht. Vorzugsweise die Teilnehmer des Seminars „Architektur in Chile“ und des Projektes Lang „Fähranleger in Valparaíso“ im Sommersemester 2017.
Im Fokus der Exkursion steht die Besichtigung aktueller und besonders innovativer Projekte von Alejandro Aravena, Smiljan Radic, Cecilia Puga, Mathias Klotz sowie Sebastián Irarrazaval sowie der Besuch einiger junger Architekturbüros.
Zur Pflege der studentischen Beziehungen der Fakultät werden wir Kontakt zu drei Architekturfakultäten (Pontificia Universidad Católica de Chile in Santiago, Universidad de Valparaíso sowie der Universidad Austral de Chile in Valdivia) aufnehmen. Ziel ist es, während der Exkursion mit einer der drei Universitäten einen kurzen Workshop durchzuführen.
Gruppen An- und Abreise; 10 tägiges Rahmenprogramm mit Besichtigungsterminen und Bürobesuchen; Selbstbeteiligung: ca. 1.200,00 ¤ - 1.400,00 ¤ (ohne Verpflegung). Weitere Informationen zur Exkursion werden bei der Einführungsveranstaltung im Oktober bekannt gegeben.

 


Master: Exkursion (3CP); Bachelor: Exkursion (3CP); Winter 2016/17
Vorstellung: 19.10.2016 im Hörsaal, Einführung 26.10.2016; 10:00 - 12:00 h, Raum A301
Termine: 08.03.2017-21.03.2017, verbindliche Anmeldung bis zum 09.11.2016; Anzahl: max. 20 Studierende