• Zielgruppen
  • Suche
 

Winter im Großen Garten

 

Besucherrekord im Großen Garten! Um 33% sind die Besucherzahlen auf ca. 600.000 Besucher  im Jahr 2014 angestiegen "Jetzt zeigt sich, dass die Herrenhäuser Gärten mit dem Schloss und dem Museum wie erwartet eine höhere Anziehungskraft ausüben", erklärt Marlis Drevermann (Kulturdezernentin). "Viele Besucherinnen und Besucher wollen das gesamte Ensemble sehen." Im Winter allerdings bedarf es noch weiterer Ideen, um auch bei weniger guter Witterung die Gäste in den Großen Garten zu locken.

Die Stadt Hannover lobt deshalb, unter der Leitung der Kulturdezernentin Marlis Drevermann einen Wettbewerb für  Studenten der Bereiche Architektur und Landschaft aus, um mit frischen, spontanen  Ideen diesen besonderen Ort in Hannover und vor unserer Fakultät weiter zu stärken.

In einem Kurzentwurf werden Ansätze gesucht, die von baulichen Lösungen über künstlerische Inszenierungen bis hin zu temporären Gartenüberformungen reichen können und dem Großen Garten neue Impulse für eine touristische Marketingstrategie in der Wintersession verleihen.